Unterschiedliche Augenfarbe bei White Tiger lamé

  • Hallo zusammen,

    die wunderschönen Medaka, die ich von Danilo bekommen habe, wurden am Sonntag schon von Heide hier aus dem Forum besucht.


    Die jungen Leute haben ja Augen wie Luchse! Heide hat sofort gemeint, einer habe keine blauen Augen. Ich habe es mit Lichteinfall in größerer Wassertiefe abgwiegelt. Aber Heide hatte wieder einmal Recht! :-)


    Heute fotografiere ich meine sonnenwasserbadenden Medaka und sehe beim Fisch rechts, dass er in der Tat keine blauen Augen hat - obwohl Licht(einfall) etc. identisch zu dem der anderen ist.


    Kann es also sein, dass nicht alle White Tiger lamé blaue Augen haben? Werden die noch blau? Oder was hat der kleine Fisch?...


    Alle kamen aus dem gleichen Kübel beim Züchter, da ist keiner irgendwie falsch dazwischengekommen.


    (Und bevor jetzt irgendjemand sich aufregt und meint, ich hätte etwas gegen die nicht-blauen Augen - nein, ich mag bei den Yang Guifei das dicke Weibchen, dass immer als einzige tapfer das ganze Futter frisst und immer größer wird und ich werde auch die grauen Augen dieses Medaka lieben. Immerhin kann ich ihn nun aus dem ganzen Schwarm eindeutig identifizieren. Genau wie das dicke Weibchen.)

  • Hallo Stefan,


    mich würde das auch sehr interessieren. Wo sind die Medaka-Experten??


    Bei meiner kurzen Recherche hab ich gerade rausgefunden, dass es einen Gen-Defekt beim Medaka gibt, den die Genetiker "pale gray eyes" (pge) nennen (hier), der sich auf die gesamte Pigmentierung und insbesondere die Augenfarbe auswirkt. Aber die betroffenen Fische sterben an diesem Defekt ungefähr eine Woche nach Schlupf. Da steht, dass sie vermutlich einfach verhungern. Das kann es bei deinem Fisch also nicht sein. Trotzdem interessant. Man stößt ja ständig auf diese Genetik-Paper zum Medaka. Leider ist das nicht mein Fach. Dabei find ich es total spannend.


    Liebe Grüße

    Heide

  • Abwarten und mit Freude an der Geduld immer wieder mal rein schauen ..... ich seh auf dem Bild sogar drei verschiedene Farben 😂


    Warte einfach mal noch bis zum nächsten Frühjahr und schau auch mal von der Seite wenn die n halben Zentimeter größer sind.


    Frag bitte erst Danilo mit dem Bild welcher das sein kann, ehe du weiter liest.... (ich kann Kontakt vermitteln oder das Bild weiterleiten)


    Denn es kann immer mal passieren dass


    1. irgendwo ein falsches Ei dran kleben geblieben ist oder man die Fische in einen leeren Behälter setzt wo doch noch ein Spätzünder-Ei im Mulm schlummerte

    2. ein „reiner“ Stamm doch nicht so rein ist wie man denkt

    3. es einfach an der sehr hohen Variabilität des Genomes liegt

  • Da ich Danilo kenne, kann ich mich eigentlich selbst an ihn wenden. Er möchte mich ohnehin mal in meinem Kübelgarten besuchen. Ich sehe das übrigens nicht so dramatisch, also habe keine Beschwerde oder so. Aber ich denke, er interessiert sich selbst sehr für diese Sache.


    (Er meinte übrigens, dass er es mal hier mit der Anmeldung probiert hatte, er aber keine Freischaltungsmail bekommen hatte. Wenn er dich kennt, könnt Ihr Euch doch eigentlich mal kurzschließen, damit er hier mitmachen kann...)


    Ich finde es sehr klasse, dass alle meine Fische aus Berlin kommen und ich sie selbst bei den Züchtern abholen kann. Danilo und Stefan sind sogar von mir aus mit der gleichen Buslinie erreichbar. :-)

  • Ich habe mir den Fisch heute noch einmal in Ruhe angeschaut: Es ist nicht so, dass seine Augen "einheitlich" grau sind. Die verändern ihre Farbe je nach Lichteinfall irgendwie. Manchmal sehen sie auch hellblau/grau oder weiß aus.

    Auf jeden Fall finde ich den Fisch sehr hübsch! Ich suche ihn im Becken immer und freue mich, wenn ich ihn gefunden habe, dass er so anders ist. Unter all den gleichartigen hat er einfach etwas Besonderes.

    Wahrscheinlich wäre ich genau der richtige Halter für einen Schwarm Fische, die alle irgendwie nach einer "bunten Mischung" aussehen.

    Ich denke, dass ich nur lange genug warten und Fische kaufen muss, um irgendwann eine kleine Schule hübscher bunter Individualisten zu haben... :-)