Channa spec. Laos Fireback

  • Hallo Channaholiker,


    Ich darf mich nun seit heute stolzer Papa von 6 kleinen spec. Fireback ( F1-Generation) nennen.

    Wieder mal eine neue Herausforderung, die mir hoffentlich in ein paar Monaten ein prächtiges Pärchen dieser interessanten Art bescheren und mein Projekt hier mit ausreichend Leben befüllen wird.


    Was ich bisher über diese Art weiß!

    Es handelt sich wahrscheinlich um eine Gachua Variante und sie ähneln optisch meinen bisherigen Channa limbata TH 03/02.

    Sie stammen aus tropischen Gewässern. Wahrscheinlich ein See in Nordthailand. Man liest aber auch, dass sie entsprechend der Namensgebung aus Laos importiert wurden. Den genauen Fundort muss ich also noch ermitteln.


    Die Art soll bis 25 cm groß werden, de Paarfindung durchaus turbulent zugehen und einmal gefundene Paare dann aber recht harmonisch miteinander auskommen.

    Es sind Maulbrüter, die besonders in der Paarungs- und Laichzeit auch innenarchitektonische Kompetenzen im Becken ausleben können und sogar Bruthöhlen im Boden anlegen.


    Na das klingt sehr vielversprechend und es sollte mir bei der Aufzucht der Jungen offenbar nicht langweilig werden.


    Derzeit werden sie mit Mückenlarven aus dem Gartenfass und Frostfutter ernährt.


    Eine kleine Vorschau auf die Babys gibts auch schon.


    Ich hoffe ich kann in diesem Thema die weitere Aufzucht der Tiere, ihre Besonderheiten und die Fortpflanzung dokumentieren, denn so richtig viele Informationen ließen sich im Netz über die Art nicht finden.


    Bis dahin erstmal,

    Viele Grüße Alex

  • Hast du nähere Informationen?

    In einem you tibe Video spricht einer von nem Herkunftsort Lake Laos in Thailand.

    Vielleicht bezieht sich der Name auf das Gewässer.

    Ich gind aber nichts zu einem Lake Laos im Netz. Palle meinte ja die kommen aus Nordthailand.


    @ Karsten. Die Mutter von Alex spielt gerade die Amme! Ich schau nur 1x/Woche nach dem rechten. Sie ist aber eingewiesen und keschert täglich die Regentonne nach Mülas ab.


    Grüße Heiko

  • Die Mutter von Alex spielt gerade die Amme! Ich schau nur 1x/Woche nach dem rechten. Sie ist aber eingewiesen und keschert täglich die Regentonne nach Mülas ab.

    ...also das nenne ich mal Service - ist ja "wie bei Muttern"... *lolol**lolol**lolol*




    In einem you tibe Video spricht einer von nem Herkunftsort Lake Laos in Thailand.

    Vielleicht bezieht sich der Name auf das Gewässer.

    Ich gind aber nichts zu einem Lake Laos im Netz.

    Es gibt in Nordthailand/Vietnam(?)/Laos scheinbar einen Lake Lao, oder zumindest ein Gästehaus namens Lao Lake House am Nam Houm Reservoir - vielleicht ist das/der gemeint und "Laos Fireback" müsste eigentlich "Lao Fireback" heißen???