Terrassenkübel, Juni 2021

Kommentare 6

  • Wie hoch wird denn im Sommer in diesem Kübel die Wassertemperatur?


    Ich beabsichtige, in unserem Garten auch mal einen "Gartenteichkübel" zu installieren. Die Wassertemperatur sollte im Freien im Sommer nicht zu hoch werden. Eigentlich wollte ich einheimische Fische darin halten (Stichlinge, Bitterlinge , ..., Elritzen). Darum frage ich mal Praxiswerte ab.

    • Hallo Rob,


      ich hab nur im ersten Jahr (2019) regelmaessig gemessen und gerade mal in mein Messprotokoll geschaut. Da hat sich die Wassertemperatur im Sommer meist so zwischen 18 und 25 Grad bewegt. Es gab aber auch mal einen Peak mit morgens 24 und abends 29 Grad. Das war laut Wetterdaten wohl der heisseste Tag des Jahres gewesen, mit 37 Grad Lufttemperatur.

      Fuer mich war die Sorge um hohe Temperaturen der Grund, warum ich mich damals fuer Medaka entschieden habe. Die stecken das alles einfach weg. Ich denke, die wuerden kurzfristig auch mit 30+ Grad klarkommen. Bei den einheimischen Fischen weiss ich das nicht.


      Liebe Gruesse

      Heide

  • Hallo Heide,

    weißt Du, welche Sorte Blutweiderich Du hast?

    Meine Sorte (kenne den Sortennamen leider nicht) wird nur ca. 80 cm hoch.

    Derzeit steht die Pflanze bei einer Höhe von etwa 15 cm, da es im Harz sehr lange kalt war. Meine Teichpflanzen hielt ich über dem Winter alle draußen (bis ca. - 12 ° C).

    Alle meine Teichpflanzen haben den Winter überstanden.

    Viele Grüße,

    Andy

    • Hallo Andy,

      genau genommen hab ich zwei Sorten Blutweiderich. Der auf der linken Seite, der so gut wächst, wurde mir ohne genauen Sortennamen verkauft. Ich kann dir aber mal eine PN schicken mit einem Link zu der Seite, wo ich den bestellt habe. Auf der rechten Seite die kleinere Gruppe wurde verkauft als Lythrum salicaria "Robin", hat etwas dunklere Blätter und Blüten und scheint im Vergleich nicht so schnellwüchsig zu sein.

      Liebe Grüße

      Heid

  • Das ist ja wirklich sehr schön geworden.

    LG Lina