Statik für Aquarium-Schrank

  • Hallo,


    ich habe vor mein Zweitbecken was ich kaufe (60x35x40=84l) auf normale Schränke zu stellen.



    Habe es so gedacht: Ich nehme 2 Schränke 77hoch, 35tief und 50breit. Die Schränke scheinen stabil zu sein.
    Ich will jetzt beide Schränke mit ein bisschen Abstand stelle. Darauf dann eine dicke Platte (3-5 cm), die ich auf das komplette obere Maß zuschneide.


    Meint ihr das hält das Gewicht von bestimmt knapp 100 kg inkl. Einrichtung?? Ich meine wenn ich es dann draufsteht hat es 2 Seitenteile die stabil sind. Und das Gewicht verteilt sich ja vielleicht auf die angeschraubte dicke Platte, die dann wiederum auch wieder auf 2 Seitenteile trifft.


    Mir fällt ein, ich könnte die Fußsockel auch abschrauben, somit ist ja mehr Auflagefläche, und dann unten nochmal eine durchgehende Platte drunterschrauben. Somit sind die beiden Schränke festverbunden.


    Bitte um eure Meinungen.
    Hier ein Bild zum Verständniss:
    [IMG:http://img144.imageshack.us/img144/580/zwischenablage07jv2.jpg]

  • Ich werd unten die Sockel abschrauben, somit liegt die Bodenplatte vom Schrank ja dann unten ganz auf. Ich werd also unten und oben eine Platte von ca. 3 cm gegenschrauben.


    Wie groß sollte der Abstand betragen zwischen den Schränken? Ich dachte so an 15-20 cm, oder zu viel?


    Verteilt sich das Gewicht auf der Platte dann, oder drückt es in der Mitte der Schränke, so das es sich biegen kann?
    Aber ich würd auch denken nein, weils ja 2 Seitenplatten hat zum aufliegen.


    Holz sind Spanplatten, 1,9 cm dick.


    [IMG:http://www.ikea.com/PIAimages/55662_PE160802_S3.jpg]

  • Hallo Mandy,


    im Normalfall sind die Rückwände nicht sehr stabil und halten nur in einer kleinen Nut in den Spanplatten mit kleinen Nägeln/Schrauben. Rutscht eine Rückwand aus der Nut, verliert die gesamte Konstruktion ihren Halt und das Becken neigt sich zur Seite. Über Kreuz geschraubte Leisten auf der Rückseite verschaffen den Schränken zusätzlichen Halt. :thumbup:


    Gruß


    Wolfgang

  • Hallo Mandy,


    hast du die beiden Schränke über und willst sie verbauen, oder gefällt dir das optisch gut und deshalb diese bauweise?


    Ansonsten wäre es doch einfacher einen 60cm Schrank zu nehmen, die sind nicht so selten ^^ und dieser Einzelschrank wäre leicht zu verstärken. Oder du nimmst nur einen deiner 50cm Schränke nimmst eine dicke Platte mit 60cm und verschraubst sie so, dass sie auf jeder Seite zu 5cm überstehen. Und innen im Schrank kannst du an allen vier Ecken und hinten mittig Kanthölzer als Stabilisator mit Winkeln befestigen.