Beiträge von Syrah

    heiko: ich hab wunderschöne nachkommen von karstens bleheri. eine 6er truppe, geboren glaube ich ende april letzten jahres. meine bilder sind bisher so grottig, was am miesen handy liegt. wenn ich bessere hab, präsentier ich die racker gerne mal.


    dann überleg ich mir das mit dem einzel ancistrus noch...hoffe er nimmt mir die temperatur dann nicht übel.

    danke dir, also ich dachte wenn auch an einen ancistrus...sowieso nix mit vermehren. meine rennschneckchen würde ich auch ungern massakriert sehen...die turmdeckelschnecken lassen sie bisher in ruhe. vielleicht lass ichs dann einfach so, falls keiner noch ne idee hätte .


    lieben gruß, chris

    hmm..also bei den rosa oder orangen posthornschnecken sind die jungtiere auch am anfang sehr hell...und die häuschen sehen fast weiß aus. für mich sehen sie ganz normal aus. find die aber sehr hübsch und hab sie gerne im becken. denke die färben später noch weiter aus.


    lg, chris

    guten morgen,

    meine heissersehnten channa bleheri sind eingezogen...ich muss sagen, ich bin ganz verliebt!:love: wunderschön gefärbt, gesund und munter wuseln sie durch ihr becken.


    innerhalb kürzester zeit waren natürlich auch die blasen- und posthornschnecken aus dem becken gesnackt. einzelne zwerggarnelen wurden auch begeistert beseitigt.


    da ich bei der beckenpflege verwöhnt bin, in den meisten becken schnecken oder garnelen oder welse als "putzhilfe" engagiert habe, überlege ich nun, ob es für meine bleheri auch helferchen gibt, die ein wenig algen und/oder sonstige reste im aquarium vertilgen würden. die turmdeckelschnecken lassen sie bisher in ruhe...würde eventuell eine größere rennschnecke oder eine stahlhelmschnecke chancen haben? und wie sähe es mit einem ancistrus aus? der natürlich dann auch so groß wie der größte meiner 6er truppe. und passt das mit den temperaturen? derzeit sind mit beleuchtung 20 grad im becken.



    freu mich über eure meinungen,

    liebe grüße, chris

    guten morgen....die begründung und das kurzfristige absagen....toll:rolleyes:.


    umso mehr freut mich, dass du für das schöne große becken jetzt ne ganze truppe hast! wie alt die werden, kann ich dir leider als "neue" auch nicht beantworten, aber da äußert sich bestimmt noch wer zu.


    erstmal glückwunsch zu den neuzugängen :cool :


    grüße, chris

    danke sehr! das hilft mir doch schonmal weiter! hübsch sind sie auf jeden fall


    finde das mit den "händlerbezeichnungen" auch teilweise verwirrend.......wenn man eh noch keinen plan hat, kann einem quasi auch alles angedreht werden :S

    guten abend,hi


    da ich in der stockliste grade den begriff channa "powder blue" entdeckt habe, ich bisher aber nur von "true blue" und "cobalt blue" gelesen habe (channa mania hatte mich da erleuchtet),

    wollte ich mal fragen ob mir jemand sagen kann, um was für eine art es sich da handelt.


    ich möchte gerne dazu lernen :hail:


    liebe grüße, chris

    huhu, erstmal auch von mir noch ein herzliches willkommen! ich finds total schön, wie du dich da reinhängst und dir mühe um die beiden gibst...man merkt die liebe zum tier<3.


    ich bin gespannt, wie die beiden sich entwickeln werden. leider kann ich fachlich nix beitragen, ich warte selbst erst noch auf meine ersten channa.


    liebe grüße, chris

    hi also, soweit ich das aktuell gesehen habe auf jeden fall betta imbellis (auch als zuchtpaare, auch in hochzuchtfarbvariante steel blue oder royalblau zb), betta smaragdina, betta smaragdina guitar...dann auch smaragdina hochzuchtfarbe zb copper, betta mahachai, da auch variante mit spadetail . sie wohnen im 46 plz bereich


    alles andere müsst ich nachfragen, daher wäre gut zu wissen, woran du generell interesse hast. maulbrüter zb bekommt man auch ganz gut über die fb gruppen, da gibts auch immer mal leute mit nachzuchten. wenn interesse besteht, such ich gerne mit *fish**fish*

    huhu, die heterandria sind putzige, dankbare kerlchen:love:.


    irgendwann möcht ich die auch mal wieder im becken haben. da bei mir nur versand in frage käme, bin ich leider raus.


    ich wünsche dir ganz viel freude mit den zwergen!


    lg, chris

    super, ich freu mich sehr, das hier bei dir "miterleben" zu können. ich hab meine eigenen ja noch nicht.


    dein becken gefällt mir sehr gut...richtig schön geworden! und auf die kleinen und wie sie sich entwickeln, bin ich weiterhin sehr gespannt.


    danke für diesen thread!


    liebe grüße, chris

    Welche arten suchst du denn? Hier ne bekannte von mir zieht einige wilde nach, sowie auch sonderfarben/showhybriden. Allerdings fast niederländische grenze leider.meine betta simorum und betta smaragdina guitar hab ich auch von ihr. Erfahrung mit versand hat sie. Lieben gruß, chris