Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 265.

  • Beim füttern immer die Kamera mit hin halten aber nichts machen, dann gewöhnen die sich daran.
  • OH na die Idee gefällt mir mega gut da sie auch keinen Platz weg nimmt werde ich Zeitnah mal umsetzten. Hast noch mehr Bilder bzw eine Bauanleitung? Mein Abschäumer ht sich das Wasser nicht mit Pumpenkraft sondern mit Schwerkraft. Soll heißen es ist ein Ansaugrohr und der Abschäumer drückt das Wasser in das Becken so das neues aus dem Becken nach läuft. Also wie beim schlauchansaugen beim Wasserwechsel. Es ist ein Hang on Deltek 300.
  • Aber jetzt bin ich erst mal eine Woche im Urlaub.
  • Wow das war ausführlich danke DIR. Also ich hatte schon immer in einer Ecke einen Mini Belag der hatte sich nie ausgebreitet. Den Wasserwechsel habe ich nur 2 Wochen ausgelassen mache ihn jetzt wieder 1x Wöchentlich zwischen 10 und 15 l. Habe jetzt noch eine zweite Strömungpumpe. Salz hatte ich his jetzt ati reff pro und nutze jetzt noch aquaforest sea salt. Derzeit ist noch ein schnellfilter zum Phosphat absorbieren drin. Der Belag wächst jetzt immer weniger schnell. Ich werde mir wohl noch meh…
  • Kann es sein das dies der Auslöser meiner Cyanos ist? Habe das Teil jetzt gegen einen Floaty II getauscht die sind wenigstens dicht. Das alte Teil war voller rost Wasser. PS. Kann jemand den Titel ändern? "60x41x55 brauche viel inputt" denn es ist ja jetzt ein MW Becken.
  • So es gibt einen herben Verlust zu melden: aufgrund der anhaltenden Hitze ist eine meiner SPS eingegangen Ich hoffe meine letzte SPS überlebt die Hitze, sie muckt auch schon etwas rum. Ich habe keinen Wasserkühler angeschlossen, so dass ich nur mit Verdunstung arbeiten kann PS. Die Bilder hier drin stimmen zu 50% nicht mehr
  • Extra für euch mal vom Schrank vor geholt. Nicht wundern das weiße mit dem blauen schlauch gehört nicht dazu das ist ein Teil meiner Osmoseanlage für mein MW Becken.
  • Hat wer noch ein Weib rum schwimmen?
  • Also Ich weiß man kann auch Kaisernatron nehmen und Geschirrspüler/Kaffeemaschinen Reiniger wenn es aus Zitronensäure ist. Da musst es nicht gleich kiloweise kaufen zum testen. Wie gesagt einfach an den link halten die Beschreibung ist echt gut. Mehr Infos muss man dazu nicht schreiben die co2 Herstellung ist ein chemischer Vorgang wo immer eine feste definierte Menge Co2 entsteht, nicht wie bei Bio co2. Ich wusste jetzt nicht was ich noch ergänzend, zu dem was auf der Seite steht und ich geschr…
  • Also ich HATTE ein Paar th's jetzt ist es nur noch ein Kerl habe sie heute früh tot im Becken gefunden. Und das obwohl sie gestern noch gefressen hatte
  • Es war mir jetzt einfach zu viel alles durchzulesen sry aber alle Köpfe egal ob Parachana oder Channa fressen bei mir die Tropical softline Serie. Auch meine neuen th's. Größere P/Channas fressen auch problemlos Forellenmastfutter. Ist das selbe wie Störfutter aber günstiger da anderer Aufkleber. Ansonsten geht alles Frost und Lebendfutter der Größe des Tieres entsprechend. Das ist zumindest meine Erfahrung.
  • Ach ja zusätzlich wird ein Rückschlagventiel, Blasenzähler, ein Diffusor und etwas Schlauch zum ins Becken leiten benötigt. Eventuell ein Magnetventil zur Nachtabachaltung. Das Nadelfentil welches dabei ist funktioniert ist aber etwas frimelig kann man aber ohne Probleme austauschen wenn gewünscht, ich nutze noch das Original.
  • Bestellung war un problematisch das Ding gibt es bei ebay Amazon etc. Ich nutze es mit 1l Flaschen (die harten Cola Fanta etc.) das Ding hat eine druckanzeige und ein Nadelventil. Die Flaschen halten glaube dauerhaft mind 10 bar aus also alles ohne Risiko. Natron 5kg bei ebay 15 € (geht auch super zum Waschen der Sachen!) Zitronensäure preislich ähnlich (geht auch als Reinigungsmittel Kaffeemaschine etc.) du brauchst con beiden 400g für 1 bis 2 Monate je nach Blasen Anzahl(Zähler extra kaufen) …
  • Habe sie erst seit Dienstag. Der Bock hat das Weib im Eimer übel zugerichtet ich hoffe sie kommt durch. Im Becken lässt er sie in Ruhe. I'm letzten Drittel fehlen fast alle Schuppen von den Flossen hinten ist nur noch der Ansatz da.
  • derzeitiger Channa Bestand: 1x Parachanna Obscura 2x Channa TH 03/02 (Pärchen)
  • Ich betreibe die sogenannte DIY CO2 Anlage welche man als Flaschenaufsatz für 15€ aus China bekommt. Sie wird mit Natron und Zitronensäure betrieben. Sie hat ein Nadelventil und hat alle Vorteile einer Flaschen CO2 Anlage (Blasengenau dank Nadelventil). Vorteil kostet nur einen Bruchteil. Einziger Nachteil man muss aller 1 bis 2 Monate ein neues Gemisch machen (dauert ca. 5 min). Überschäumen und etc kann da nicht passieren!!! Wer mehr wissen will kann mich gerne fragen.
  • Zur Anzeige Der Preis ist verhandelbar! Ich Tausche auch gerne gegen Potamotrygon Weibchen bevorzugt oder ein Paar am liebsten pot. MARBLED motoro mit besonderer Zeichnung. Keine Frischlinge Mein separat angebotene Cichla Paar kann in einen Tausch bei entsprechenden Angebot mit einfließen.
  • Zur Anzeige Der Preis ist verhandelbar! Ich Tausche auch gerne gegen Potamotrygon Weibchen bevorzugt oder ein Paar am liebsten pot. MARBLED motoro mit besonderer Zeichnung. Keine Frischlinge Mein anderer separat angebotene Cichla kann in einen Tausch bei entsprechenden Angebot mit einfließen.
  • Meine Oskars

    Beitrag
    Habe bei all meinen Südamerika Barsche festgestellt das sie rotbraun Steine anscheinend bevorzugen. Leicht RUNDE Steine, Schieferplatte schauen sie mit dem Arsch nicht an bei mir.
  • Meine Oskars

    Beitrag
    Ich habe so faustgroße Flussteine drin von denen belegen sie teilweise 2 auf einmal. Meine Jungen sind weg sobald sie geschlüpft sind. Ich hole sie nicht raus. Du musst bedenken 300 Oskars bekommst nie los. Oder du ziehst sie auf 3 cm auf und verfüttert sie wieder. (Das hat er jetzt nicht wirklich geschrieben )