Ein paar Erfahrungen in Berlin und Brandenburg

  • Hier mal meine bisherigen Erfahrungen mit Aquaristikanbietern in Berlin / Brandenburg:


    Hellweg am Ostbahnhof [++]

    Hier kaufe ich öfter mal was, kleineres Zubehör, Futter, auch mal Fische oder Pflanzen. Bislang hatte ich da keine Ausfälle. Die Beratung hängt davon ab, an wen man gerät. Man sollte sich aber sowieso immer vorab informieren, egal bei welchem Händler.

    Was mir gefällt: es gibt zu jedem Fisch einen Zettel am Becken mit Angaben zur Haltung, also zB. erforderliche Beckengröße etc..

    Für einen Baumarkt finde ich die Abteilung doch überdurchschnittlich gut.


    Fressnapf Storkower [-]

    Hier gibt es keine Aquaristikabteilung. Ok. Aber auch nichtmal Lebendfutter. Auf meine Frage hin "man habe keinen Kühlschrank". Ich kann verstehen, wenn man kein Fische oder Pflanzen anbietet, aber 'ne Kühlbox und Lebendfutter, wo ist das Problem für ein Tierfutterfachgeschäft. Kleine Investition mit der man zB. mich einmal in die Woche in den Laden locken könnte.


    Fressnapf XXL Hermann-Blankenstein-Straße [--]

    Dort gibt es eine Aquaristikabteilung. Als ich da war, hatte ich das Gefühl ich störe den Mitarbeiter bei irgendwas. Auch vorab am Telefon war es eher schwierig: ich wollte wissen, wann immer das Lebendfutter angeleifert wird. Da wurde ich mehrfach belehrt, das es ja immer frisches Futter gibt und ich immer kommen kann und wozu ich denn wissen will wann geliefert wird. Echt schräg. Nachdem ich dann dreimal erklärt habe, dass ich frisches Futter will was bei mir dann auch noch eine Weile liegen kann: Montags wird frisch geliefert.

    Die Becken sahen nicht so gepflegt aus wie bei Hellweg am Ostbahnhof. Ich war aber auch nur einmal (im März oder so) da, werde aber wahrscheinlich nicht mehr hingehen...


    Aquariumbau Voigt in Werneuchen [+++]

    Hier habe ich mein "Paradies für Perlen" Aquarium bauen lassen. Die Kommunikation war etwas einsilbig, aber nicht unfreundlich. Ich habe eine Anfrage per Mail gemacht, zurück kamen zwei Preise für zwei Alternativen in einem Einzeiler. Wer rundum gepampert werden will, geht da ev. besser nicht hin. Ich hab mein Becken da bestellt. Dafür muss ich sagen: sehr gute Qualität und ein echt sehr fairer Preis. Ich habe das Becken dann abgeholt. Tolle Werkstatt. Kann ich absolut weiter empfehlen, wenn man kein Verkäufergequatsche braucht und weiß was man will. Inwiefern man dort auch beraten wird kann ich nicht beurteilen, aber in der Werkstatt standen auch recht aufwendige Becken. sieht danach aus, das die Jungs dort wissen was sie tun.


    Fressnapf in Babelsberg [++++]

    Hier gibt es eine korrekte Aquaristikabteilung. Der Verkäufer hat richtig Bock auf die Materie. Habe mich 'ne Weile unterhalten. Es war schnell klar, der ist Aquarianer und will mir nix andrehen, was seiner Meinung nach nicht funktioniert. Macht einen verantwortungsbewußten Eindruck. Das beste ist, der Laden kann bei Ruinemans bestellen. Das machen scheinbar nur 2 Läden in Berlin/Umgebung. Ohne rumzueiern oder "kommse mal im Herbst wieder" hat er für mich eine Bestellung dort ausgelöst, drei Tage später konnte ich die Fische bei ihm abholen. Top. So stellt man sich das vor.

  • Guter Thread,


    Teich Arndt in Berlin-Blankenburg [+++++]

    Habe dort ganz tolle Sumpfpflanzen gekauft. Würde dort auch für andere Pflanzen und Zubehör mal wieder hingehen.


    Hornbach Neukölln [+++]

    Aquaristikabteilung mit sehr sauberen Becken. Gute Beratung, wenn man an den richtigen gerät. Schöne Teichpflanzen. Meine Muschelblumen sind alle von dort. Sie packen die Dinger aus dem Platikkram aus und lassen sie auf den Becken frei wachsen. Konsequenz: Die Pflanzen wuchern! :-) Auch ein sehr guter Bereich für Teichpflanzen. Es gibt dort wohl den einen oder anderen Enthusiasten.


    Hornbach Biesdorf [++]

    Nicht so gepflegte Becken und weniger Auswahl als in Neukölln, aber mit freundlicher Bedienung.

  • Huhu,


    das ist mal ein echt hilfreicher Thread! Der Teich Arndt in Blankenburg ist mir sogar schon mal aufgefallen. Den Tipp merk ich mir für die Kübelbepflanzung nächstes Jahr.


    Zu meinen "Erfahrungen" sollte man vielleicht sagen: ich gucke mir die Läden meistens nur an und rede ungern mit den Menschen dort :P. Zierfische hab ich noch nie in nem Laden gekauft.


    Obi Neukölln (Grenzallee) [+]

    Meinen Beobachtungen nach ist dort maximal ein Verkäufer in der Aquaristik-Abteilung unterwegs. Aber der ist dafür auch immer vor Ort. Die Abteilung ist recht durchschnittlich, würde ich sagen. Becken sind weitgehend sauber, selten auch mal ein toter Fisch. Ab und an hatten sie da mit Wasserschäden zu kämpfen. Eine Verkäuferin hat mich dort mal sehr nett beraten und mein Wasser auf Kupfer getestet. War positiv überrascht, dass sie mir gar nix andrehen wollte.


    Hornbach Neukölln (Gradestraße) []

    (das meintest du doch auch, Stefan, oder?) Ich war da nur, um Teile für meinen Außenfilter zu kaufen. Noch nie, wenn ich in diesem Baumarkt war, habe ich auch nur einen einzigen Verkäufer in der Aquaristik-Abteilung gesehen ^^. Die waren anscheinend immer meilenweit entfernt...


    Futterhaus Neukölln (Lahnstraße) [+++]

    Solide Adresse! Dort kaufe ich oft mein Lebendfutter. Angeliefert wird Dienstags oder Mittwochs. Genauer weiß ich es leider nicht, weil ich auf Nachfrage auch schon zweimal genau diese Antworte bekommen habe: Di oder Mi. Wasserflöhe, Mückenlarven und Artemia sind spätestens zwei Tage danach auch komplett leergekauft! Die Aquaristik-Abteilung ist Mitarbeitertechnisch gut aufgestellt. Auf sehr konkrete Fragen ("warum wird der kleine Wasserstern weiß?") wurde nach kurzer Recherche sehr konkret und richtig geantwortet. Die Auswahl ist größer, als sie auf den ersten Blick aussieht. Ich persönlich schätze den hohen Anteil an weiblichem Personal in der Aquaristik-Abteilung. In den folgenden beiden Läden hab ich bisher nur männliches Personal gesehen.


    Lucas Tierwelt am Heidelberger Platz [+++]

    Erst kürzlich entdeckt. Seehr großer Laden, auch mit selteneren Sachen! Sehr große Aquaristikabteilung. Da gibt es sogar Süßwasserrochen. Immer ausreichend frisches Lebendfutter. Ein paar der Verkaufsbecken sind sogar schön bepflanzt. Eher negativ find ich, dass in jedem zweiten Becken ein einzelner männlicher Kampffisch schwimmt. Großes Sortiment an Wasserpflanzen.


    Garnelen-Guemmer in Steglitz [+++]

    Das ist der einzige Laden, den ich in Berlin kenne, der sich auf Aquascaping spezialisiert hat. Definitiv ein Alleinstellungsmerkmal. (Wenn auch nicht wirklich relevant für mich, da ich kein Aquascaping mache.) Das Ladengeschäft ist extrem klein und verwinkelt. Wegen dem Aquascaping-Profil bekommt man natürlich schnell mal sinnlos Dünger, Mineralsalze etc. aufgequatscht. Der Zustand der Garnelenbecken ist eigentlich immer gut. Es gibt dort keine Fische zu kaufen! Manchmal haben sie in einem ihrer größeren Aquascaping-Becken einen Schwarm, aber die Tiere werden nicht verkauft. Man sieht dort übrigens auch, wie Aquascaping-Becken aussehen, wenn man sich mal ein paar Wochen nicht drum kümmert :P. Die Verkäufer haben verschwiedene Schwerpunkte (es ist jeweils nur einer da). Einige halt im Aquascaping, andere in der Garnelenzucht, die dann genauer was zu den Zuchtformen erklären können. Es gibt extrem überteuerte Deko, eingeschweißte Buchenblätter und Steine und so Quatsch.


    Liebe Grüße

    Heide

  • Hallo Frank und Stefan,


    Schaut mal hier... da gibt es einen extra THREAD für solche Empfehlungen.

    Es ist ja ev. nicht verkehrt, sowas ab und an mal zu wiederholen. Läden und Personal ändern sich... und ev. gibt es auch unterschiedliche Erfahrungen im gleichen Laden. Meine Besuche beziehen sich übrigens alle auf dieses Jahr 2019.


    Besten Dank an die anderen Berichte, den einen oder anderen Laden werde ich mal checken, wenn ich in der Nähe bin. Nach Erkner will ich mal und in Strausberg will ich auch mal reinschauen.


    Bei uns in unmittelbarer Nähe gibt es halt gar nichts mehr. Gerade zum Futter einkaufen ist das schon ganz schön blöd.

  • Sinnvoll ist es allerdings, wenn wie schon praktiziert, für jeden Laden ein extra Thema erstellt wird. Schaun wir mal ^^