wieso stinkt mein Wasser im Garnelenbecken?

  • Hallo Darl-Angel,


    in der Vergangenheit hatte ich ein solches Problem auch schon einmal bei einem meiner Becken.
    Bei mir war die Ursache Blaualgenbefall. Da reicht es schon wenn nur keine Nester im Becken vorhanden sind.
    Was ist das denn für ein Geruch, kannst du ihn vieleicht etwas näher beschreiben?

  • Die Blaualgen haben schon einen speziellen Geruch den ich dir aber leider nicht beschreiben kann.
    Wenn Du ihn aber einmal gerochen hast weist du das nächste mal genau, dass es sich dabei um Blaualgen handelt.
    Aber nach Fisch richt das eigentlich nicht eher so stechend chemisch :shock: , kanns nicht beschreiben.

  • so nun wissen wir woran es gelegen hat es war das Aquarium den wir haben und ein anderes geholt von Juwel 80 Liter und da haben wir keine Probleme mehr und machen genau das selbe wie wir vorher schon gemacht haben . haben auch festgestellt das sich das Silikon abgelöst hat von dem 60 Liter Becken wir wissen eins das wir kein becken mehr kaufen von der Firma marina hatten es bei Fressnapf gekauft .

  • Hallo Dark-Angel,


    ablösendes Silikon muss entweder schon sehr sehr alt sein oder schlechte Verarbeitung, was aber auch schnell zu Undichtigkeit führt. Dieser "fischige" Geruch kann auch von Algen bzw. abgestorbenen Algen herführen. Macht mal eine kleine Schale voll Wasser uns stellt diese ans Fenster, bis Algen gewachsen sind. Dann schüttet das Wasser aus oder laßt es verdunsten. Macht nach ner weiteren Woche mal eine Geruchsprobe und dann schnell entsorgen.
    Jedenfalls gut, daß sich Euer Problem gelöst hat und Ihr Euch gar vergrößert habt.


    VG
    Mirko